Sattel Nachjustierung Wohin schicke ich meinen Sattel für eine Sattel Nachjustierung?

Nach einer Passformkontrolle vor Ort bekommen Sie die Möglichkeit, den Sattel in unserer Werkstatt nachjustieren zu lassen. Die empfohlenen und notwendigen Änderungen der Passform Ihres Sattels werden schnellstmöglich durchgeführt. Im Anschluss wird Ihnen der Sattel auf dem Postwege zugestellt.

Der Sattel sollte für den Transport ohne Zubehör wie dem Sattelgurt oder Steigbügelriemen verschickt werden. Der Sattel sollte in einem stabilen Karton mit ausreichend Polstermaterial oder durch eine Transporttasche geschützt werden, um Schäden durch den Transport zu vermeiden.

Werkstatt Adresse & Rücksendeschein

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, drucken Sie sich bitte den Rücksendeschein von unserer Homepage aus und legen diesen mit in das Paket. Der Rücksendeschein begleitet Ihren Sattel während der gesamten Nachjustierung in unserem Haus. Er zeigt uns alle relevanten Informationen und vor allem wohin der Sattel zurückgeschickt werden soll.

Den sicher verpackten Sattel schicken Sie bitte an die folgende Adresse:

Signum Sattelservice

Gernot Weber
Heidkampsweg 25
29640 Schneverdingen