Infos über meinen Sattel Was bedeutet der Zahlencode in meinem Sattel?

In dem Schweißblatt Ihres Sattels finden sie einen Zahlencode, der zu Beginn der Sattelproduktion in den Sattel eingeprägt wird. Dieser beschreibt Eckdaten Ihres Sattels zum Zeitpunkt der Herstellung.

Dieser Code beschreibt ausgewählte Eigenschaften Ihres Sattels, Größenangaben sowie spezielle Maße des Sattels. Durch Nachjustierungen im Laufe des Pferdelebens wird jedoch ein Großteil dieser Maße laufend angepasst und verändert.

Sattel-Code

Seriennummer OMEGA Sattel

Reihe 1 Zahlencode

Die erste Reihe des Zahlencodes beschreibt ausgewählte, verbaute Elemente in Ihrem Sattel. Dazu gehören die Sattelblattform, Pauschentypen, Sitzausformung und der Vorschnitt des Sattels.

Reihe 2 Zahlencode

Die erste Zahl beschreibt die Sitzgröße in Zoll (Beispielbild 17 Zoll). Die zweite Zahl die Baumlänge Ihres Sattels (Beispielbild 0,5). Die weiteren Zahlen betreffen Einstellungen des Kopfeisens und Rippenbogeneinsens zum Zeitpunkt der Herstellung des Sattels. Diese Maße werden im Zuge von Sattelnachjustierungen häufig verändert.

Reihe 3 Zahlencode

In der dritten Reihe wird das Polster beschrieben, welches zu Beginn des Sattelbaus hergestellt wurde. Dieses wird im Zuge von Sattelnachjustierungen häufig verändert.