Equitana Open Air 11. - 14. Juni 2020 Rennbahnpark Neuss

Die Equitana Open Air bietet Pferdewelten zum Anfassen. Mit ihrer einmaligen Atmosphäre aus Sport und Show begeistert sie alle zwei Jahre Reiter und Pferdefreunde. Es werden auch in diesem Jahr über 40.000 Besucher erwartet, um sich von den 220 Aussteller mit über 1000 Pferden begeistern zu lassen. Fast 200 Veranstaltungen stehen auf den sieben Reitplätzen auf dem Programm. Darunter werden unterschiedlichste Wettbewerbe der Dressur- und Springreiter aber auch der Western- und Islandpferdereitern stattfinden. 

Neben dem Sport- und Showprogramm bieten die mehr als 220 Ausstellern in der Zeltstadt ihr Sortiment an. Von Reitsportzugehör und Bekleidung über Futtermittel bis hin zum Stall- und Weidebedarf. 

Hier darf natürlich nicht unser Stand von Signum Sattelservice fehlen. Wir werden mit unserem gesamten Sortiment maßgefertigter Sättel mit mehr Komfort für Pferd und Reiter vor Ort sein. Unser Team steht Ihnen für Informationen um unsere Sättel, ein erstes Probesitzen oder auch nur das Stöbern in unserem Sortiment an Zubehör und Lehrmaterialien zur Verfügung.

Messezelt von Signum Sattelservice

Signum Sattelservice

Natürlich sind wir auch in diesem Jahr Teil der EOA. Unseren Messestand finden Sie auf dem Freigelände. Unser Team steht ihnen für eine persönliche Beratung rund um unser Sortiment maßgefertigter Sättel, einem ersten Probesitzen und zum Fachsimpeln zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihren Besuch in unserem Messezelt.

 

 


Signum im Tagesprogramm

Unsere Jungs werden täglich mit ihren Vierbeinern im Tagesprogramm dabei sein. Vom Einsteiger- bis zum Masterpferd möchten wir Ihnen einen Einblick in die Teilzisziplinen der Working Equitation geben.  Von einzelnen Elementen der Dressur, der Anwendung dieser im Stiltrail sowie der Herausforderung des Speedtails zeigen wir Ausschnitte dieser spannenden Disziplin.


Signum Working Equitation Team auf der EOA
Working Equitation EOA

Working Equitation Cup

Ein besonderes Highlight auf der Equitana ist der Working-Equitation-Cup. An den verschiedenen Tagen werden sich eine kleine ausgewählte Gruppe an Reitern in den Teildisziplinen Dressur, Stiltrail und Speedtrail messen.

Wir freuen uns auch dieses Jahr Teil des Working-Equitation-Cup auf der EOA werden zu dürfen.