Sattelkunde & Wissenswertes Unser Wissen für Sie und ihr Pferd

Auf den Seiten "Sattelkunde & Wissenswertes" möchten wir Ihnen kleine Beiträge mit Wissenswertem rund um verschiedenste Themen der Pferdewelt zur Verfügung zu stellen. Dabei liegen uns besonders Themen rund um Sättel & Sattelkunde im Allgemeinen, aber natürlich auch rund um die Besonderheiten unseres Sattelkonzeptes am Herzen. Diesen Themen möchten wir hier im Sinne eines Sattel-ABC oder Sattellexikon Raum geben in kleinen Berichten vorstellen.

Doch nicht nur zum Thema Sattelkunde werden wir hier allerlei wissenswertes und nützliches veröffentlichen. Unsere Erfahrung zeigt uns immer wieder, dass gerade beim Thema Pferd ein ganzheitlicher Ansatz und das Gesamtbild von Pferd und Reiter, Ausrüstung und Ausbildung wichtig ist. Daher widmen wir den Themen "Ausrüstung von Pferd und Reiter", "Pferdegesundheit & Anatomie" sowie der jungen Reitsportdisziplin "Working Equitation" eigene Kapitel auf den folgenden Seiten.

NEU Aktuelle Berichte und Wissenswertes:

Der Aufbau eines Sattels


Der Aufbau eines Sattels

Vergleichen wir einen klassischen Sattel und einen OMEGA-Sattel zeigen sich wesentliche Unterschiede, die langfristig für eine optimale Sattelpassform und damit das Wohlbefinden des Pferdes relevant sind. Im Folgenden möchten wir zeigen, aus welchen Teilen ein klassischer Sattel besteht und wie er Schicht für Schicht aufgebaut ist. Diese vergleichen wir mit denen unseres OMEGA-Sattels.

Der Aufbau eines Sattels

Gebisslose Zäumungen


Gebisslose Zäumungen

In diesem Artikel möchten wir euch einige unserer gebisslosen Zäumungen vorstellen. Bei der Wahl des richtigen gebisslosen Zaums spielen unter anderem der Ausbildungsstand und die Sensibilität des Pferdes, der eigene Reitstil und das eigene Können eine große Rolle. Um bei dieser Wahl behilflich zu sein stellen wir im folgenden unsere Zäume genauer vor.         

Gebisslose Zäumungen

Ursprünge der Working


Ursprünge der Working

Das, was in den südeuropäischen Ländern als „Equitacao de Trabalho“, „Doma de Trabajo“ und „Monta da Lavoro“ seit einigen Jahren bekannt ist, gewinnt in den letzten Jahren auch in Deutschland mehr und mehr Fans. Unter dem bis dorthin eher in Großbritannien verwendeten Namen „Working Equitation“ ist diese junge Reitsportdisziplin heutzutage in aller Munde.

Ursprünge der Working

Themengebiete Wissenswertes:

Sattelkunde


Sattelkunde

Im Kapitel "Sattelkunde" möchten wir Ihnen einige spannende Informationen rund um die Themen: Sattel, Sattelkunde, Sattelwissen & Sattel ABC geben. Dabei geht es um Sattelwissen im Allgemeinen sowie speziell um Besonderheiten unseres Konzeptes maßgefertigter Sättel mit mehr Komfort für Pferd und Reiter.

Sattelkunde

Ausrüstung Pferd & Reiter


Ausrüstung Pferd & Reiter

Im Kapitel "Ausrüstung für Pferd & Reiter" möchten wir auf unterschiedlichste Themen rund um die Ausrüstung von Pferd und Reiter eingehen. Heutzutage steht man bei der Wahl der richtigen Ausrüstung für sich und sein Pferd vor nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Hier möchten wir bei der Wahl der passenden Ausrüstung weiterhelfen.

Ausrüstung Pferd & Reiter

Working Equitation


Working Equitation

Working Equitation - eine junge Reitsportdisziplin, die in Deutschland immer größere Beliebtheit erlangt. Hier möchten wir die Ursprünge dieser Arbeitsreitweise bis hin zur heutigen Trendsportdisziplin genauer vorstellen. Für uns ist die Working mehr als nur Reiten - neben unseren Sätteln ist sie unsere zweite große Leidenschaft!

Working Equitation