Unsere Sattel Philosophie Das Sattelkonzept mit mehr Komfort für Pferd & Reiter

Vor 15 Jahren, getragen von der Vision pferderückenschonender Sättel, begannen wir mit der Entwicklung und Produktion unserer OMEGA - Sättel & BENTAIGA - Sättel. Bei der Konstruktion unserer Maßsättel für Pferd und Reiter lag besonderes Augenmerk auf einer breiten Auflagefläche, die uns eine schonende Druckverteilung auf dem Pferderücken ermöglicht. Diese breite Auflagefläche wurde kombiniert mit einem möglichst breiten Wirbelsäulenkanal und großer Schulterfreiheit für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Dem Pferd soll auf diese Weise maximaler Komfort und optimale Bewegungsfreiheit unter dem Reiter ermöglicht werden.

Neben diesen grundlegenden Merkmalen unserer Maßsättel sollten Veränderungen in der Passform des Sattels entsprechend der Veränderung des körperlichen Zustands des Pferdes beliebig oft durchgeführt werden können. Alle Maße, die wir zu Beginn der Maßanfertigung im Sattelbaum, dem Kopfeisen, Rippenbogeneisen und den Polstern verwenden, können somit im weiteren Verlauf verändert werden.

Wir freuen uns, Ihnen heute eine nahezu unbegrenzte Vielfalt maßgefertigter Sattelmodelle präsentieren zu können. Vom bequemen Freizeitsattel oder Wanderreitsattel, über elegante Dressursättel, komfortable Barocksättel bis hin zu speziellen Working Equitation Sätteln. Eine Vielfalt so unterschiedlich wie die Rassen- und Typenvielfalt der heutigen Pferdewelt. Jedes Modell wird dabei nicht nur entsprechend der Anatomie und den Bedürfnissen Ihres Pferdes gefertigt, sondern auch als ein individuelles Einzelstück in Massarbeit nach Ihren Wünschen gefertigt. Immer mit dem Ziel, höchsten Komfort für Pferd und Reiter zu erzielen.

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten unseres Sattelkonzeptes inspirieren. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Maßsattel. Vom ersten Proberitt, dem Maßnehmen Ihres Pferdes, der Umsetzung Ihrer persönlichen Wünsche an ein individuelles Design, bis hin zu regelmäßigen Passformkontrollen Ihres Maßsattels, sind wir als Ihre persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

Besonderheiten unserer Maßsättel

Auflagefläche des OMEGA Sattels

Gemeinsamkeiten aller maßgefertigter OMEGA - Sattelmodelle

All unsere OMEGA Sättel sind Maßanfertigungen für Pferd und Reiter. Dem Pferd wird durch die extra große Auflagefläche und den besonders breit angelegten Wirbelsäulenkanal maximaler Komfort angeboten. Die große Auflagefläche des Sattels ermöglicht eine gleichmäßige Druckverteilung, die besonders schonend für den Pferderücken ist.

Die enorme Schulterfreiheit wird einerseits durch die Form des Sattelbaums in Kombination mit der zurückgesetzten Position des Kopfeisens ermöglicht; andererseits durch die darauf abgestimmten Formkissen. All diese Elemente werden entsprechend der Anatomie des Pferdes gefertigt, um ihm maximale Bewegungsfreiheit unter dem Sattel zu ermöglichen.

Der Anatomic-Sattelbaum wird entsprechend der Rückenlinie Ihres Pferdes und den damit verbundenen Besonderheiten gefertigt. Die Kombination mit dem stufenlos verstellbaren Kopfeisen und dem stufenlos verstellbaren Rippenbogeneisen, ermöglichen eine einfache Veränderbarkeit der Sattelpassform

Große Auflagefläche

omega_sattel_grosse_auflageflaeche

Unsere maßgefertigten Softfoamkissen sind entsprechend dem Pferderücken flach, konkav geformt und weisen nicht die übliche, ballige Form auf. Die Machart und Winkelung der Kissen entspricht immer den Erfordernissen und Vorgaben durch die Anatomie des Pferderückens. Für die Polsterung kombinieren wir unterschiedliche Polsterarten miteinander, um die optimale Lösung für Sie und Ihr Pferd zu finden. Zudem bieten die Kissen im Gegensatz zu klassischer Polsterwolle den Vorteil, dass sie sich nicht setzen oder unangenehme Knäule bilden. Die Polster können jederzeit in ihrer Form und ihren Eigenschaften verändert werden. Damit sind sie ein bedeutender Wohlfühlfaktor für das Pferd, da sie zu einer optimalen Druckverteilung auf dem Pferderücken beitragen. 

Nichts anderes, als auf diesem Bild anhand eines Gymnastikballs dargestellt, findet auf dem Rücken unseres Pferdes statt. Links: „Normaler“ Dressursattel mit balligen Kissen unter einer Belastung von ca. 20 kg. Es zeigen sich bereits deutliche Dellen. Rechts: Der OMEGA-Sattel weist trotz doppelter Gewichtsbelastung deutlich geringere Einformungen auf. Die flächige Form der Kissen vermeidet Druckspitzen

Verstellbares Kopfeisen

omega_sattel_verstellbares_kopfeisen

Bei all unseren Sätteln werden ausschließlich stufenlos, beliebig oft verstellbare Kopfeisen verbaut. In seiner Position liegt es nach hinten eingerückt und ist von der Schulter weg positioniert, sodass die Schulterfreiheit des Pferdes nicht eingeschränkt wird. Von extrem schmal und hoch bis rund können wir jede benötigte Lösung am Widerrist anbieten.

Wir bieten zwei Typen von Kopfeisen an: Das einfache, stufenlos verstellbare Kopfeisen kann maschinell von uns verändert werden. Bei dem von außen stufenlos verstellbaren Kopfeisen ist der Verstellmechanismus mit wenigen Handgriffen von Jedermann zu bedienen.

Anatomic Sattelbaum

omega_anatomic_sattelbaum

All unsere Sättel zeichnen sich durch eine größtmögliche, orthopädisch korrekte, tragfähige Sattelbaumform aus. Diese ermöglicht uns eine große Auflagefläche für optimale Druckverteilung auf dem Pferderücken.

Welten treffen aufeinander! Auf unserem Foto wurden zwei Sattelbäume mit gleicher Sitzgröße übereinander gelegt. Im direkten Vergleich wird die fast dreimal so große Auflagefläche des Anatomic-Sattelbaums (roter Sattelbaum) deutlich. Im hinteren Bereich ist der breit angesetzte Wirbelsäulenkanal an unserem Anatomic-Sattelbaum gut erkennbar.

Große Schulterfreiheit

OMEGA Sattel Schulterfreiheit

Die Freiheit der Schulter ist bei allen OMEGA-Sätteln spektakulär. Bei unserem Anatomic-Sattelbaum ist das Kopfeisen in seiner Lage zurückgesetzt und bildet so nicht mehr den vorderen Abschluss des Sattels. Zusammen mit den ebenfalls zurückgesetzten Sattelkissen und der speziellen Form des Anatomic-Sattelbaums gewährt diese Konstruktion auch in der Bewegung eine enorme Schulterfreiheit.

Breiter Wirbelsäulenkanal

OMEGA Sattel breiter Wirbelsäulenkanal

Um den Sattel so schonend wie möglich für den Pferderücken zu bauen, war uns die Bewegungsfreiheit des Pferdes im Wirbelsäulenbereich besonders wichtig. Um dem Pferd auch bei lateralen Manövern und gehobenen Lektionen maximale Bewegungsfreiheit zu bieten, legen wir viel Wert auf einen entsprechend breiten Wirbelsäulenkanal. Dieser kann bei all unseren Modellen bis zu zwölf Zentimetern breit sein.