Startseite Omega
Signum Sattelservice Logo
Startseite Bentaiga

So kommen sie zu Ihrem O-M-E-G-A Sattel: Versandservice oder als Maßsattel mit Vorortservice

  • Kenzie Dysli

    Freiheitsdressur mit feinen Gesten

    Kenzie Dysli ist ein ganz besonderer Pferdemensch. Sie lässt sich von der Kraft, Lebensfreude und Sensibilität ihrer Pferde inspirieren. Für sie stehen Vertrauen und Freundschaft, feine Kommunikation und Fairness im Mittelpunkt des täglichen Umgangs mit ihren Pferden.

    Kenzie ist eine Meisterin der Freiheitsdressur - in der die Verbindung zu ihren Pferden wie ein unsichtbarer Faden scheint. Sie zeigt mit ihren Pferden vollkommene Verbundenheit, während sie gemeinsam schwierigste Lektionen meistern. Ein Augenschmaus. Es scheint als ob sie und ihr Pferd zu einem Wesen verschmelzen und zusammen fliegen könnten – frei und doch verbunden, ohne irgendwelche Hilfsmittel oder Begrenzungen.

    Vielfalt der Reitweisen

    Archiv Boiselle

    Kenzie schult sich und ihre Pferde in den unterschiedlichesten Reitweisen. Dazu gehören die Doma Vaquera, Working Equitation und das Westernreiten. 

    Der spanischen Reitweise mit ihrer lebendigen Tradition fühle sich Kenzie sehr verbunden. Gerade die temperamentvolle Doma Vaquera ist, wenn sie fein geritten wird, eine der schönsten und faszinierendsten Reitweisen überhaupt. Voller kraftvoller Dynamik und Leichtigkeit, verkörpert sie einen idealen Mittelweg zwischen dem Westernreiten als lässiger Arbeitsreitweise und dem klassischen Dressurreiten.

    Der Omega für feines Reiten

    Kenzie's OMEGA Mercedes wurde eigens für und mit ihr entwickelt. Kenzie hat dem Sattel ihr eigenes Design gegeben. Besonders edel wirkt die Kombination von Wildleder im Sitz und Blankleder am Blatt. So erreichen wir maximalen Sitzkomfort mit einem festen Halt. Das Blanklederblatt ist ein Monoblatt um größtmöglichen Kontakt zum Pferd und damit eine besonders feine Hilfengebung zu ermöglichen.

    Auffallend ist der von Kenzie gewählte Farbton ihres Sattels. Das kräftige rotbraun setzt sich toll von ihren Pferden ab. Auch die Farbnuancen zwischen dem Wildleder und Blankleder machen den Sattel zu einem echten Blickfang. Neben der besonderen Optik ist auch die Pausche eigens für Kenzie gestaltet worden. Sie Gibt in dynamischen Momenten ausreichend halt, lässt ihr aber ansonsten die größtmögliche Freiheit für eine Enge Verbindung zu ihren Pferden.

    Mehr über Kenzie Dysli

    Ihr möchtet mehr über Kenzie Dysli, ihre Pferde oder anstehende Kurse und Veranstaltungen erfahren? Schaut auf ihre Homepage www.kenzie-dysli.de und lass euch von ihren Künsten inspirieren.