Startseite Omega
Signum Sattelservice Logo
Startseite Bentaiga

So kommen sie zu Ihrem O-M-E-G-A Sattel: Versandservice oder als Maßsattel mit Vorortservice

  • OMEGA Sattelkonzept

    Mehr Komfort für Pferd und Reiter

    Vor 15 Jahren, getragen von der Vision pferderückenschonender Sättel, begannen wir mit der Entwicklung und Produktion unserer Sättel. Folgende Kriterien beeinflussten die Entwicklung maßgeblich:

    • Eine breite Auflagefläche für eine schonende Druckverteilung auf dem Pferderücken.
    • Eine möglichst große Schulterfreiheit und ein breiter Wirbelsäulenkanal für uneingeschränkte Bewegungsabläufe.
    • Veränderungen in der Passform des Sattels entsprechend der Veränderung des körperlihcen Zustands des Pferdes.

    Schnell wurde uns klar, dass dies ohne eigene Sattelbaumproduktion nicht möglich sein wird, da kein Standard-Baum unseren Anforderungen gerecht wurde. Zu unterschiedlich sind heutzutage die Rassen- und Typenvielfalt in der Pferdewelt.

    Besonderheiten der OMEGA-Sättel

    • Extra große Auflagefläche
    • Extra breiter Wirbelsäulenkanal
    • Enorme Schulterfreiheit
    • Anatomic Sattelbaum
    • Veränderbarer, wiederanpassbarer Sattel

    Sattelbaum

    Semiflexibler, anatomisch geformter Kunststoffsattelbaum mit exzellenter Torsionsfähigkeit.

    Jeder Sattelbaum hat seine eigene, auf das jeweilige Pferd abgestimmte Geometrie. Sie unterscheidet sich nicht nur in Breite und Länge, sondern auch in der Ausformung für den Wiederrist, der Kammerweite, dem sogenannten Schwung und insbesondere der Winkelung der Auflagefläche.

    Je nachdem wie sich das Pferd bzw. seine Muskulatur entwickelt und ausbildet, können wir den Sattelbaum beliebig oft nachjustieren und der Entwicklung möglichst optimal anpassen.

    Welten treffen aufeinander – auf unserem Foto wurden zwei Sattelbäume mit gleicher Sitzgröße übereinandergelegt. Im direkten Vergleich wird die fast dreimal so große Auflagefläche des Anatomic-Sattelbaums deutlich.

    Kopfeisen

    Stufenlos, beliebig oft verstellbares Kopfeisen, welches von der Schulter weg positioniert ist. Von extrem schmal und hoch bis rund können wir jede benötigte Lösung am Widerrist anbieten. Wir bieten zwei Typen von Kopfeisen an: Das von uns stufenlos verstellbare Kopfeisen und das von außen stufenlos verstellbare Kopfeisen.

    Auflagefläche und Polsterung

    Größtmögliche, orthopädisch korrekte, tragfähige Sattelbaumform. Diese ermöglicht uns eine große Auflagefläche für optimale Druckverteilung auf dem Pferderücken. Unsere Softfoamkissen sind entsprechend dem Pferderücken flach, konkav geformt und weisen nicht die übliche, ballige Form auf.

    Die Machart und Winkelung der Kissen entspricht immer den Erfordernissen und Vorgaben durch die Anatomie des Pferderumpfes. Unsere Kissen sind in einer Art
    Sandwichsystem aufgebaut. So können wir unterschiedliche Polsterarten miteinander kombinieren, um die optimale Lösung für sie und ihr Pferd zu finden. Zudem bieten die Kissen im Gegensatz zu klassischer Polsterwolle den Vorteil, dass sie sich nicht setzen oder unangenehme Knäule bilden. Die Polster können jederzeit verändert werden und auch in ihrer Winkelung jederzeit stufenlos verstellt werden. Damit sind sie ein bedeutender Wohlfühlfaktor für das Pferd, da sie zu einer optimalen Druckverteilung auf dem Pferderücken beitragen.

    Nichts anderes als auf diesem Bild anhand eines Gymnastikballs dargestellt, findet auf dem Rücken unseres Pferdes statt. Links: „Normaler“ Dressursattel mit balligen Kissen unter einer Belastung von ca. 20 kg. Es zeigen sich bereits deutliche Dellen. Rechts: Der OMEGA-Sattel weist trotz doppelter Gewichtsbelastung deutlich geringere Einformungen auf. Die flächige Form der Kissen vermeidet Druckspitzen

    Schulterfreiheit

    Die Freiheit der Schulter ist bei allen OMEGA-Sätteln spektakulär.
    Bei unserem Anatomic Sattelbaum ist das Kopfeisen in seiner Lage zurückgesetzt und bildet so nicht mehr den vorderen Abschluss des Sattels. Zusammen mit den ebenfalls zurückgesetzten Sattelkissen gewährt diese Konstruktion auch in der Bewegung eine enorme Schulterfreiheit.

    Wirbelsäulenfreiheit

    Um den Sattel so schonend wie möglich für den Pferderücken zu bauen, war uns die Bewegungsfreiheit des Pferdes im Wirbelsäulenbereich besonders wichtig. Um dem Pferd auch bei lateralen Manövern und gehobenen Lektionen maximale Bewegungsfreiheit zu bieten. legen wir viel Wert auf einen entsprechend breiten Wirbelsäulenkanal.

    Bei all unseren OMEGA-Sattelmodellen wurde daher ein besonderes Augenmerk auf einen extrem breiten Wirbelsäulenkanal gelegt, der bis zu zwölf Zentimetern breit sein kann.

    Vielfalt der Omega Sättel

    OMEGA Mercedes

    Der Blickfang für Freizeit und Dressur

    • weich abgenähter Komfortsitz - für entspanntes Reiten
    • Komfort für Pferd unf Reiter - ein Sattel ohne Kompromisse
    • ausgewogener, dressurbetonter Sitz - ein echtert Allrounder
    • lange Pauschen - für einen sicheren Sitz ohne einzuengen
    • Außergewöhnliche Optik - ein echter Blickfang

    OMEGA Lotus

    Der bequeme Sattel für Freizeit und Dressur

    • weich abgenähter Komfortsitz - für entspanntes Reiten
    • Komfort für Pferd unf Reiter - ein Sattel ohne Kompromisse
    • ausgewogener, dressurbetonter Sitz - ein echtert Allrounder
    • lange Pauschen - für einen sicheren Sitz ohne einzuengen
    • schlichte Eleganz - für ein natürliches Erscheinungsbild

    OMEGA Vario Classic 

    Der Dressursattel mit mehr Komfort für Pferd und Reiter

    • schmal taillierter Sitz - für mehr Kontakt und feinste Hilfengebung
    • gut definierter Dressursitz - den klassischen Dressursitz unterstützend
    • verschiedene Pauschen in frei wählbarer Position - Individualität pur
    • schlichtes, klassisches Erscheinungsbild - und doch ein echter OMEGA

    OMEGA Rose 

    Der Dressursattel für dynamisches Reiten

    • schmal taillierter Sitz - für mehr Kontakt
    • gut definierter Dressursitz - den klassischen Sitz unterstützend
    • ausgeprägte Blockpauschen - für den festen Sitz
    • ein Sattel für dynamisches Reiten und ein Maximum an Kontakt

    OMEGA Worker

    Der Working-Equitation-Sattel für dynamisches und komfortables Reiten

    • Sitzausformung breit angelegt und tief geschüsselt - komfortabel auch auf längeren Ritten
    • ausgeprägte Blockpauschen - für dynamisches Reiten mit einem festen, sicheren Sitz 
    • Schmale Sitztaille - für mehr Kontakt und feine Hilfengebung
  • Preise

    Wir bieten alle OMEGA-Modelle als Maßsättel für Pferd und Reiter an. Dies beinhaltet im Rahmen einer Neuanfertigung unseren 2-maligen vor Ort Service.

    Beim ersten vor Ort Termin wird eine Sattelanprobe durchgeführt. Dabei haben sie die Möglichkeit die unterschiedlichen Modelle mit verschiedenen Sitzausführungen, Pauschentypen, Sattelblattarten ect. probezureiten. Für ihren individuellen Sattel können sie die unterschiedlichen Optionen in nahezu unbegrenzter Vielfalt miteinander kombinieren um ihnen als Reiter maximalen Komfort zu gewährleisten. Die Sättel werden in Bewegung auf ihrem Pferd begutachtet und ihr Pferd im Stand vermessen. Anschließend wird ihr Sattel als Einzelstück gefertigt.

    Beim zweiten vor Ort Termin wird ihr Sattel persönlich ausgeliefert. Dabei wird der Sattel erneut in der Bewegung auf dem Pferd probegeritten. 

    Je nach Modell, Ausführung und gewünschten Zubehör liegen die OMEGA-Maßsättel in einem Preisrahmen zwischen 2300-3800€.