Sattel-Versand Begleitschein & DHL-Retourenlabel

Im Anschluss an eine Passformkontrolle vor Ort oder im Zuge einer Gebrauchtsattelanpassung können Sie uns Ihren Sattel zur Nachjustierung in unserer Werkstatt per Post zuschicken. 

Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist und Ihr Sattel sicher bei uns ankommt, bitten wir Sie die nachfolgenden Punkte zu beachten.

Für einen bequemen Versandservice bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, einen Begleitschein für Ihren Sattel sowie ein DHL-Retourenlabel zu erstellen. Mit diesen Unterlagen können Sie Ihren Sattel sorgenfrei auf den Weg zu uns in die Werkstatt schicken.

Sattel Begleitschein

Bitte laden Sie sich den Sattel-Begleitschein runter und füllen Sie uns diesen vollständig aus. Verpacken Sie Ihren Sattel bitte ohne jedes Zubehör (Steigbügelriemen, Steibbügel, Gurt oder Satteldecke) und verpacken Sie ihn sorgfältig.

Legen Sie den ausgefüllten Begleitschein dem Sattel bei. So haben wir alle notwendigen Informationen, um den Sattel schnellstmöglich in der Werkstatt zu bearbeiten und können Sie bei Rückfragen kontaktieren.

Download Sattel-Begleitschein.

DHL-Retourenlabel

Um Ihren Sattel einfach per Post zu uns zu schicken, können Sie sich hier ein DHL-Retourenlabel erstellen lassen. Dieses frankiert Ihren Sattel, so dass dieser ausreichend versichert per Post zu uns in die Werkstatt geschickt werden kann. Kleben Sie den Retourenschein gut sichtbar auf das Paket und bringen es damit zu einer Postfiliale Ihrer Wahl.

Jetzt Ihr DHL-Retourenlabel erstellen

Ursprünge der OMEGA Sättal

Ursprünge der OMEGA Sättal Signum Sattelservice


Nox 4 Video