Startseite Omega
Signum Sattelservice Logo
Startseite Bentaiga

So kommen sie zu Ihrem O-M-E-G-A Sattel: Versandservice oder als Maßsattel mit Vorortservice

  • BENTAIGA Campo Flex

    Der moderne Vaquerosattel

    Die Sattelserie Campo Flex aus dem Hause BENTAIGA zeichnet sich durch ihr traditionell-iberisches Erscheinungsbild in Kombination mit einer pferderückenschonenden, großen Auflagefläche aus. Auch Jahre nach dem Kauf können sie diesen Sattel durch unser Fachpersonal nachjustieren lassen.

    Wollen sie ihr Pferd dressurmäßig fördern, gymnatizieren und in ihrer Freizeit ausreiten? Sie lieben die traditionell-iberische Reitweise und suchen einen echten Arbeitssattel bzw. Hirtensattel? Dann finden Sie im Campo Flex den geeigneten Sattel für unbeschwerte Stunden im Sattel.

    Angenehme Sitzausformung des Campo Flex

    Der anatomisch geformte Sitz lässt nach kurzer Eingewöhnungszeit in der Regel keine Wünsche offen. Der tiefe ausgewogene Sitz fördert außerdem ein langes Bein. Zusammen mit dem sicheren Sitz ermöglicht er ermüdungsfreies und körperbewusstes Reiten in entspannter Form.

    Die Gewichtshilfen kommen beim Campo Flex genauso durch, wie bei herkömmlichen Sätteln, jedoch nicht so direkt, abrupt und punktuell. Dafür verzeiht er aber auch das eine oder andere reiterliche Missverständnis und erhält bei ihrem Pferd die Freude an der Arbeit.

    Pauschentyp und Galerien des Campo Flex

    Die Schenkellage wird durch die vordere und hintere Pausche stabilisiert und unterstützt. Ein weiterer unschätzbarer Vorteil ist die vordere Galerie, bei der Ausführung Mixta. Die Galerie bietet dem Reiter ein Vielfaches an tatsächlicher Sicherheit - ihr psychologischer Effekt jedoch ist viel weitreichender durch den enorm sicheren Halt, das wohlige Sitzgefühl und die angenehme Positionierung des Reiters. Somit kann der Reiter wesentlich entspannter und unverkrampfter den ein oder anderen Hüpfer aussitzen. Unsichere Reiter und Anfänger lernen mit dem Campo Flex viel leichter sich unbeschwert im Einklang mit dem Pferd zu bewegen.

    Machart des Campo Flex

    Wie genau die Machart ihres Campo Flex gestaltet wird, liegt in ihren Händen. Vor Ort wird die passende Baumlänge für ihr Pferd und die passende Sitzgröße für sie ermittelt. Sie können wählen, ob ihr Campo Flex eine hohe oder niedrige Hinterzwiesel bekommen soll. Ob ihr Campo Flex eine Galerie im vorderen Bereich haben soll ist ebenfalls optional. Und zu guter Letzt wählen sie zwischen der Ausführung mit Fellauflage oder der Ganzlederausstattung in verschiedenen Farben.

    Besonderheiten des Campo Flex

    • Extra große Auflagefläche
    • Extra breiter Wirbelsäulenkanal
    • Flexibler Sattelbaum
    • Verstellbares Kopfeisen
    • Verstellbares Rippenbogeneisen

    Ausführungen des Campo Flex

    Campo Flex standard/ braunes Leder/ weißes Lammfell
    Campo Flex standard/ schwarzes Leder/ schwarzes Lammfell
    Campo Flex Mixta / mit Galierie vorner/ schwarzes Lammfell
    Campo Flex Mixta/ mit Galerie vorne/ /brauner Ledersitz/ kurzes Hinterzwiesel
    Campo Flex Mixta/ mit Galerie vorne/ schwarzes Leder/ schwarzer Ledersitz/ innen auch schwarzes Hinterzwiesel
    Campo Flex / hohes Hinterzwiesel mit Monogramm
    Campo Flex/ kurzes Hinterzwiesel/ schwarzes Leder
    Campo Flex/ hohes Hinterzweisel mit Monogramm
  • Preise

    Wir bieten alle BENTAIGA-Modelle als Maßsättel für Pferd und Reiter an. Dies beinhaltet im Rahmen einer Neuanfertigung unseren 2-maligen vor Ort Service. Beim ersten vor Ort Termin wird eine Sattelanprobe durchgeführt. Beim zweiten vor Ort Termin wird ihr Sattel persönlich ausgeliefert und erneut in der Bewegung auf dem Pferd probegeritten.

    Je nach Modell, Ausführung und gewünschtem Zubehör liegen die BENTAIGA-Maßsättel in einem Preisrahmen zwischen 2300-3500€.

    Das Modell Bentaiga Campo Flex mit zweimaligem vor Ort Service ab 2180€

    Das Modell mit Sitzpolstern aus Leder: Aufpreis von 200€

    Preis für Modell wie abgebildet 2410€

    Sattelbaum

    Semiflexibler, anatomisch geformter Kautschuksattelbaum mit exzellenter Torsionsfähigkeit und Flexibilität. Jeder Sattel hat seine eigene, auf das jeweilige Pferd abgestimmte Geometrie. Sie unterscheidet sich nicht nur in Breite und Länge, sondern auch in der Kammerweite, dem sog. Schwung und insbesondere in der Winkelung der Auflagefläche.
    Je nachdem, wie sich das Pferd bzw. seine Muskulatur entwickelt und ausbildet, können wir den Sattelbaum beliebig oft nachjustieren. Auch nach Jahren der Weiterentwicklung ihres Pferdes können wir ihren Sattel optimal anpassen.

    Kopf- & Rippenbogeneisen

    Das Kopf- und Rippenbogeneisen sind beliebig oft und stufenlos verstellber. Von extrem schmal und hoch bis rund und flach können die Maße jederzeit wieder verstellt werden.

    Auflagefläche

    Die Winkelung der Auflagefläche entspricht immer den Erfordernissen und Vorgaben durch die Anatomie des Pferderumpfes. Sie ist stufenlos veränderbar und ein bedeutender Wohlfühlfaktor für das Pferd.
    Größtmögliche, korrekte und tragfähige Sattelbaumform, welche bedingt, dass die Polsterung nicht die Aufgabe hat einen unpassenden Baum für das Pferd erträglich zu machen.
    Die Auflagefläche des Campo Flex ist nicht zu überbieten. Sie verteilt das Reitergewicht optimal.

    Schulterfreiheit

    Der Campo Flex nimmt eine Sonderstellung ein. Ähnlich wie ein Westernsattel geht er bis an die Schulter und stützt sich auch dort ab. Der Schulterblattknorpel und Teile der Schulter rotieren unter der weichen Polsterung des Sattels.

    Sitzgrössen

    Die Campo Flex Baureihe gibt es in vier Sattelbaumlängen: ultra kurz, kurz, mittel und groß. Diese enstsprechen dem Grössenspektrum von 15 Zoll bis 19 Zoll.

    Optionen